Eigentlich lief es in der Karriere von Megadeth und Dave Mustaine mehr als zufriedenstellend. Megadeth zählen zu den berühmten Big Four des Thrash Metals und wenn man sich vor Augen hält, dass Mustaine als Gitarrist bei Metallica aufgrund von Suchtproblemen seinen Koffer packen musste, hat man das Maximale rausgeholt. Vor allem in den 80ern schuf man mit Alben wie „So Far, So Good... So What!“ und „Rust In Peace“ Scheiben, die zeigten, welch brillanter Songwriter Mustaine doch ist. Als einzig konstantes Bandmitglied in fast 30 Jahren Bandgeschichte ist vor allem er für den massiven Erfolg und rund 40 Millionen verkauften Alben verantwortlich. Nach einer Auflösung der Band im Jahre 2002 konnte man sich besonders mit dem Album „United Abominations“ wieder internationales Gehör verschaffen. „Endgame“ sorgte erneut wieder für den Glanz der alten Tage und stellt sicherlich das ausgereifteste Album von Megadeth dar. Dennoch bleibt der Song „Symphony Of Destruction“ wohl auf Ewig der Song dieser Band. Das Megadeth aber mehr als ein One-Hit-Wonder ist, zeigt ein Klick in den EMP Shop. Hier findest Du alle Meilensteine aus der Karriere von Dave Mustaine.

Dystopia

Den allerneusten Meilenstein stellt das Album Dystopia dar. Am 22. Januar 2016 erschienen, kommt es sozusagen frisch aus dem Presswerk. Es ist das fünfzehnte Studioalbum und das erste Megadeth-Album seit zwölf Jahren. Alle Fans dürften sich also schon gierig die Finger nach der Scheibe lecken. Und das völlig zu recht, denn Dystopia ist schlicht und einfach genial. Thrash Metal vom Feinsten gepaart mit energiegeladenen Riffs und zynischen Texten. Absolut hörenswert und deshalb natürlich auch ganz oben in unserem EMP Online Shop dabei.

Weiterlesen ...
Seite 1 von 1