Details

https://www.emp-online.ch/p/f%C3%BCr-das-leben-bereit/270559St.html
Artikelnummer: 270559St
CHF 22,95 CHF 9,95
Du sparst 56% / CHF 13,00 Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Erhältlich innerhalb 1 Woche

Add to cart options

Product Actions

Wir schenken dir die Versandkosten*

Gratis Versand*

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten. Bitte schön!

*Mindestbestellwert CHF 70. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 270559
Geschlecht Unisex
Musikgenre Hardcore
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Berserker
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 27.09.2013
Die alles andere als kuschelig aufgelegten Berliner Raubeine Berserker, hauen ihr neues Album namens „Für das Leben bereit“ raus. Vollauf realistisch getränktes Gemisch aus derbem Deutschrock und bullig pflügendem Hardcore-Gewaltsound.

CD 1
1. Willkommen Im Leben 2. Wo Ich Mensch Sein Kann 3. Nur Ein Gefuehl 4. Ich Bin Bereit 5. Gar Nichts Fuer Mich 6. Erzfeind 7. Dieser Rausch 8. Traeume 9. Der Mann Den Niemand Gern Sieht 10. Die Kraft Zu Kaempfen 11. Lange Nicht Gesehen 12. Was Uns Bewegt (Bonus Track) 13. Ich Habs Satt (Bonus Track) 14. Kein Blick Zurueck (Bonus Track)
Markus Eck

von Markus Eck (23.09.2013) Ein Jahr vor der letzten Jahrtausendwende würfelten diese alles andere als kuschelig aufgelegten Berliner Raubeine ihre musikalischen Geschicke zusammen. Über die Jahre entstand so ein vollauf realistisch getränktes Gemisch aus verdammt derbem Deutschrock und einem bullig ins Gemüt pflügendem Hardcore-Gewaltsound. Diverse Punkrock-Anteile auf der einen und vereinzelte Metal-Anteile auf der anderen Seite, wirken bei Berserker ebenso heftig wie deftig würzend, wie das neue Album „Für das Leben bereit“ offenbart. Gitarrist und Vokalist Schröder, deutlich hörbar ein echter Aufmüpfiger, besingt die Kompositionen seiner entschlossenen Selfmade-Kapelle mit urwüchsiger Kehlenkraft. Dabei wechselt der Mann ständig zwischen versoffen-kruder und gesetzterer Phrasierung hin und her. Und Schröder weiß jederzeit, wovon er hier wieder singt. Denn er besiegte seine Krebserkrankung tapfer. Und er steht seit einiger Zeit wieder voll und ganz im Dienste seiner beständigen Berserker-Meute. Mehr noch, dass diese Berliner Hartseele auch ein großes Herz in sich trägt, beweist er auf berserkerischen Live-Gigs mit dem Sammeln für krebskranke Kinder und deren Familien. Auch dadurch legitimiert sich der neue Albumtitel des Vierers.