Details

https://www.emp-online.ch/p/swan-songs-ii/365526St.html
Artikelnummer: 365526St
CHF 30,95 CHF 23,95
Du sparst 22% / CHF 7,00 Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Erhältlich innerhalb 1 Woche

Add to cart options

Product Actions

Gratis Versand ab CHF 25

Gratis Versand

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten ab CHF 25 Bestellwert. Bitte schön!

*Mindestbestellwert CHF 25. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 365526
Geschlecht Unisex
Musikgenre Gothic Rock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat LP
Produktthema Bands
Band Lord Of The Lost
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 06.10.2017
"Swan songs II" erscheint auf schwarzem Vinyl (180g) im Gatefold.

Lord Of The Lost beehren uns mit dem zweiten Teil des sensationellen "Swan songs"-Konzepts . Die aus Hamburg stammende Gothic/Dark Rock-Formation hat auch dieses "sanfte" Werk mit einer einzigartigen symphonischen Note versehen und beweist ein weiteres Mal eindrucksvoll, dass sie auch auf diesem Terrain unschlagbar sind. Cineastisch arrangierte Dark-Rock-Sinfonien finden sich wieder zwischen liebevoll, manchmal dramatisch gesetzten Kammerorchester-Arrangements mit sanften Streichern und Piano.
LP 1
1. Waiting For You To Die 2. Lighthouse 3. The Broken Ones 4. My Better Me 5. Ribcages 6. Wander In Sable 7. The Devil You Know 8. We Were Divine 9. From The Brink Of The Other World 10. Fall Asleep
Markus Wosgien

von Markus Wosgien (14.08.2017) Vor zwei Jahren überraschten Lord Of The Lost mit dem überaus gelungenen Akustik und Ensemble Album „Swan songs“, inspiriert von ihrem damaligen Auftritt auf dem Leipziger „Gothic meets Classic“ Konzert. Interpretierten die norddeutschen Dark Rocker damals eine Auswahl der stärksten LOTL-Stücke neu, so wurden die zehn Nummern auf „Swan songs II“ eigens für diesen Release komponiert und somit auf ihre klassisch-orchestrale Ausrichtung zugeschnitten. Das Ergebnis verspricht eine Vielzahl an Gänsehautmomenten, denn die cineastischen Sinfonien berühren und sorgen für emotionalen Tiefgang. Es ist ein Genuss-Album, das nach Kaminfeuer, Rotwein und perfektem Klang schreit. Denn die Produktion ist großspurig und besitzt die Wucht eines Klassik-Epos, ganz gleich ob sanfte Streicherklänge oder voluminöser Orchestersound aus den Boxen dringen. Augen schließen, fallen lassen und den Gedanken freien Lauf gewähren.