Preise & Versandkosten für Lieferungen

In unserem Webshop werden die genannten Preise in SFR inkl. MWSt. berechnet. Für Versand und Verpackung berechnen wir pauschal 7,95 SFR. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Die Bezahlung der Ware kann erfolgen per:

Nachnahme

Du zahlst erst bei Anlieferung der Ware an den Frachtführer. Diese Zahlart ist für uns jedoch nicht ganz billig. Deshalb müssen wir außer für Versand + Verpackung (siehe Regelung oben) zusätzliche 12,95 SFR Nachnahmegebühren berechnen. Und dann kassiert der Frachtführer bei der Anlieferung deines Paketes noch die postübliche Zahlkartengebühr.

Vorab-Überweisung

Du wählst im Warenkorb als Zahlart "Ich bezahle per Vorab-Überweisung" und erhältst von uns, nachdem du deine Bestellung abgeschickt hast, per eMail eine Bestellbestätigung (nicht verwechseln mit der Bestelleingangsbestätigung, die dir direkt nach dem Abschicken der Bestellung zugeht!) mit einer Zahlungsaufforderung. Überweise erst dann den zu zahlenden Betrag auf das angegebene Konto und übernehme dabei alle wichtigen Daten die wir dir schicken in das Überweisungsformular. Wir brauchen auf jeden Fall die Auftragsnummer und deinen vollständigen Namen. Nach Eingang deiner Überweisung erfolgt durch uns die Lieferung der Ware.
Für die Zahlart Vorab-Überweisung berechnen wir keine gesonderten Gebühren, nur die Kosten für Versand und Verpackung in Höhe von 7,95 SFR (siehe oben).

Sofortüberweisung

"Sofortüberweisung" ist die neue Zahlungsart bei EMP mit TÜV-Zertifikat und geprüfter Transaktionssicherheit.
"Sofortüberweisung" wurde von der Payment Network AG entwickelt und bereits in zahlreichen Online-Shops in Deutschland und Österreich eingesetzt. Mit "Sofortüberweisung" bezahlst du sofort mit deinen Online Banking-Daten.
Für die Zahlart "Sofortüberweisung" berechnen wir keine gesonderten Gebühren, nur die Kosten für Versand und Verpackung in Höhe von 7,95 SFR. 

Kreditkarte (VISA, Euro/Mastercard)

Gib bei der Bestellung bitte die Nummer sowie die Gültigkeitsdauer deiner Kreditkarte an. Außer den Kosten für Versand und Verpackung (siehe Regelung oben) entstehen für dich hierbei keine weiteren Kosten. Bei Zahlung per Kreditkarte lösen wir die Zahlung aus, sobald die Ware in unserem Versandlager zum Versand bereit ist.

In Kurzform sieht das Ganze also wie folgt aus:

Zahlung per
Nachnahme Bestellwert + Versand & Verpackung + Nachnahmegebühren (zzgl. Zahlkartengebühr der Post)
Bestellwert + 7,95 SFR + 12,95 SFR (zzgl. Zahlkartengebühr der Post)
Kreditkarte Bestellwert + Versand & Verpackung
Bestellwert + 7,95 SFR
Vorab-Überweisung Bestellwert + Versand & Verpackung
Bestellwert + 7,95 SFR
Sofortüberweisung Bestellwert + Versand & Verpackung
Bestellwert + 7,95 SFR

PayPal

PayPal ist die neue, einfache und sichere Möglichkeit bei uns zu bezahlen. Zudem trifft die Zahlung sehr schnell ein, so dass der Auftrag umgehend bearbeitet werden kann. Wir berechnen keine gesonderten Gebühren, nur die Kosten für Porto und Verpackung.
Um diesen Zahlungsservice nutzen zu können, ist eine kostenlose Registrierung bei PayPal erforderlich.

Billpay - Kauf auf Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto unseres externen Partners, der Billpay GmbH, zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des Händlers übernimmt. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Kommst du deiner Zahlungsverpflichtung nicht nach, so gerätst du mit Ablauf der dir gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und hast Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. Billpay ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann Billpay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.
Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht
(1) Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Bist du Unternehmer in Ausübung deiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.
(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht dirnur zu, wenn deineGegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem hast du ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

Lieferung/Lieferzeit

Wir liefern deine Bestellung innerhalb von 10 Tagen nach Bestell- bzw. Zahlungseingang aus, es sei denn, es ist eine andere Lieferzeit angegeben. Neben den angebotenen Artikeln erhältst du auch Informationen zu deren Verfügbarkeit. Bei Angabe einer gültigen eMail Adresse wirst du von uns vorab über die Verfügbarkeit aller Artikel deiner Bestellung informiert. Im Backstage Club entfallen für dich die Versandkosten – egal wie oft du bestellst! Natürlich ohne Mindestbestellwert. *Achtung: Sonstige Gebühren wie z.B. Nachnahmegebühren oder Gebühren für die Altersverifikation bei „über 18“-Artikeln entfallen nicht.